91 Punkte

Klar strahlendes Granat mit orangem Touch. Duftend nach roten Johannisbeeren und Hagebutte, dann Kardamom und etwas Kokos, auch leicht nach Eisen. Spannt sich wohlig über den Gaumen, geschmeidig im Trunk, samtiger Gerbstoff belegt dezent die Zunge, schmelzig, straff, mit gutem Zug bis ins Finish.

Tasting: Trophy Vino Nobile di Montepulciano 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 24.09.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in