94 Punkte

Leuchtendes Rubingranat. Dichte und intensive Nase, duftet satt nach Zwetschgen und Himbeeren, im Hintergrund etwas Veilchen und Lakritze. Straff und dicht am Gaumen, zeigt viel satten Schmelz, herzhaftes, zupackendes Tannin, baut sich in vielen Schichten auf, im Finale satter Druck, kernig.

Tasting: Brunello di Montalcino 2010 – ein großer Jahrgang
Veröffentlicht am 20.03.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Con Vino Toepler, Siegen; Gardibaldi, München; Il Calice, Berlin
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in