92 Punkte

Dunkles, sattes Rubinrot. Satte Nase nach reifen Zwetschken, Brombeeren, etwas Alkohol, leicht nach Teer. Am Gaumen sehr cremig und rund, schmiegt sich zärtlich an die Zunge, breitet sich satt aus, dichtes, eng gewobenes Tannin trägt feinen Schmelz, langes Finale.

Tasting: Trophy Vino Nobile ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 11.04.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese, Colorino
Alkoholgehalt
14.5%

Erwähnt in