94 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Tabaknuancen, etwas rotbeerige Nuancen, ein Hauch von Herzkrischen, zart nach Karamell, Zwetschken unterlegen, attraktives Bukett. Gute Komplexität, zart mineralisch, Vanille, eingebundenes Tannin, dunkle Beerenfrucht im Abgang, lang anhaltend, vielseitig einsetzbar.

Tasting: Weinguide 2019/20; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2019, am 12.06.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
großes Holzfass
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in