92 Punkte

Funkelndes Rubin mit leichtem Granatrand. Eröffnet in der Nase mit Noten nach nassem Stein und schwarzer Trüffel, dann etwas Veilchen, feine Himbeere. Sehr geschliffen am Gaumen, überaus saftige Frucht, öffnet sich mit feinmaschigem Tannin in mehreren Lagen, im Finale fester Druck.

Tasting: Chianti Classico Annata Trophy 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 26.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese, Canaiolo nero
Alkoholgehalt
14.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in