90 Punkte

Leuchtendes Rubinrot mit funkelndem Kern. Saftig nach getrockneten Rosen mit ordentlich Pfefferwürze. Am Gaumen harsch und weitmaschig, vermisst seine Frucht, im Abgang allerdings zupackend und lange. Ein kontroverser Wein.

Tasting: Toskana Maremma; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.11.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Ausbau
500-l-Fass
Bezugsquellen
Stöger, Weiler; Superiore, Dresden; Weinlade am Gutenbergplatz, Karlsruhe; Piero Massi, Köln; Sacripanti, Wettingen; Cibus Ars Vivendi, Piobbico

Erwähnt in