91 Punkte

Sattes, leuchtendes Rubinrot. Kernig-fruchtige Nase, ausdrücklich nach reifen dunklen Beeren, Brombeeren, Cassis, feines Süßholz. Satt und ausgewogen am Gaumen mit griffigen, knackigen Tanninen, fruchtig im mittleren Bereich mit straffem Zug, im Abgang ein bisschen trocknend.

Tasting: Toskana Maremma; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.11.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot
Ausbau
500-l-Fass, Beton
Bezugsquellen
Stöger, Weiler; Superiore, Dresden; Weinlade am Gutenbergplatz, Karlsruhe; Piero Massi, Köln ; Sacripanti, Wettingen; Cibus Ars Vivendi, Piobbico

Erwähnt in