91 Punkte

Bevor man dazu kommt, ein Aroma aufzuschreiben, hat man schon einen Schluck von ihm getrunken. Was kein Fehler ist, denn der Wein entwickelt fortwährend delikate Düfte. Wir notieren: gar nichts. Sondern loben einen zupackenden und eigensinnigen Wein. Dazu eine Lammschulter schmoren – das verlängert die Zeit, sich über ihn zu freuen.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 08/15 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2015, am 27.11.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.vinopolis.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in