93 Punkte

Zitrisch, auch mineralwürzig-brenzlig, im Mund mit einer mineralisch geprägten Stoffigkeit, die Geschmeidigkeit und Alkohol ins zweite Glied verweist. Feste, gut eingepasste Säure, in der Struktur ist der Wein etwas länger und homogener als in den Aromen.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in