93 Punkte

Kräuterwürzige Nase, Kirsche, Blaubeere, Lakritze und Rauch. Am Gaumen feinfruchtiger und geschmeidiger Auftakt, feines Säurespiel, schlank in der Struktur und gut balanciert in den Proportionen, guter Extrakt, trägt den Namen Pinot Noir zu recht. Elegant, kann reifen.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
12.5%

Erwähnt in