89 Punkte

Im Duft Honigtöne und eine (über)reife Beerenfrucht, im Mund mit geschmeidigem Ansatz, mittelfeinem, relativ rasch verklingendem Mousseux, mit dezenten Gaumenaromen, kräftiger und zugleich wie ausgebremst wirkender Säure, wenig komplexer Schaumwein.

Tasting: Sparkling Spezial 2020 - Deutschland ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 28.10.2020

FACTS

Kategorie
Sekt
Rebsorte
Pinot Noir
Bezugsquellen
www.kloster-eberbach.de
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in