92 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart rauchig-reduktive Würze, frische Orangenzesten, feine balsamische Nuancen, attraktives, eigenständiges Bukett, mit Luft florale Noten. Leichtfüßig, finessenreich, weiße Frucht, gut eingebundener Gerbstoff, Limetten im Nachhall, delikater Wein mit großer Haltbarkeit.

Tasting: Loire 2018; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2019, am 14.02.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
11%
Bezugsquellen
www.weinskandal.at
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in