(92 - 94) Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase reife dunkle Beerenfrucht, Brombeerfrucht, feiner Nougat, zart rauchige Mineralik, feine Nuancen von Orangen­-zesten. Am Gaumen schwarze Beeren, sehr elegante Textur, wirkt fast leichtfüßig, sehr gut integrierte Tannine, die lange anhalten, süße Kirschenfrucht, sehr harmonisch, angenehme Extraktsüße im Abgang, bereits gut antrinkbar, großes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch , Cabernet Sauvignon , Zweigelt
Qualität
süß
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in