96 Punkte

Einer der besten Cyril Henschkes bis heute. Er beginnt mit einem berauschenden Duft von Blumen, Brombeeren und gewürzten Kirschen mit einem Hauch von Minzschokolade, Menthol und getrockneten Kräutern. Er ist überzeugend und verführerisch mit schönen Tanninen, die geschmeidig und formschön sind. Er ist vollmundig, aber nicht wuchitg , denn er ist durch und durch fein und die Eiche ist gut integriert (18 Monate in französischen Holzfässern, 35% neu). Ein klassischer Cabernet. Trinken Sie 2021-2040+. J.F.

Tasting: Henschke 2016 ; Verkostet von: Jane Faulkner
Veröffentlicht am 01.06.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
14.5%
Verschluss
Glas

Erwähnt in