88 Punkte

Fruchtig-frisches Boquet mit Noten von Orangeblüte, Birne und Apfel. Dazu eine feine Kräuterwürze und etwas dunkle gebackenes Brot. Am Gaumen weiche Säure, dezente Fruchtaromatik mit Birne und Mandarine. Auch hier eine feine Würze, die sich bis in den mittellangern Abgang zieht.

Tasting: Lavaux Passion Trophy 2021; Verkostet von: Benjamin Herzog und Dominik Vombach
Veröffentlicht am 30.04.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chasselas
Alkoholgehalt
12.5%
Bezugsquellen
Hegg et Fils
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in