89 Punkte

Helles Goldgelb. Nuancen von gelbem Apfel, ein Hauch von frischer Birne, zarte Noten von Wiesenkräutern. Mittlerer Körper, saftig, dezente Fruchtsüße, ein Hauch von Kirschen im Nachhall, aromatisch einem Rosé ähnlich, zarte Würze im Finish.

Tasting: Südafrika – Kap der guten Weine ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 12.02.2016

FACTS

Erwähnt in