95 Punkte

Dunkles Rubingranat, tiefer Kern, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Gewürziges Bukett mit feinen Noten von Edelholz, reife schwarze Kirschen, tabakige Nuancen, zart nach Nougat und kandierten Orangen, ein dezenter blumiger Anklang. Nicht ganz so komplex wie der Grand Vin, aber sehr lebendig, engmaschig und zugänglich, der Merlotanteil in der Cuvée verleiht dem Wein eine ansprechende Geschmeidigkeit.

Tasting: World Champions: Harlan Estate; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2019, am 29.08.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot
Alkoholgehalt
12.5%
Bezugsquellen
www.ungerweine.de
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in