90 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Sehr verhaltenes Bukett, zart nach gelben Früchten, reife Stachelbeeren und etwas Cassis im Hintergrund. Mittlerer Körper, grüner Apfel, frischer Säurebogen, mineralisch im Abgang, Limetten im Hintergrund.

Tasting: Südafrika – Kap der guten Weine; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2016, am 12.02.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
www.capovini.de
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in