86 Punkte

Duft nach gerösteten Erdnüssen und weißer Schokolade, kandierte Frucht, Anklänge von Honig und Karamell, deutliche Toastwürze, die den Wein etwas eindimensional wirken lässt. Feiner Schmelz am Gaumen, wiederum mit viel Röstaromen, phenolisches Finish, das die Frucht momentan etwas kaschiert.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 03/13 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 17.04.2013

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Gutedel
Bezugsquellen
www.haltinger-winzer.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in