91 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase feine frische Birnenfrucht, feine tabakig unterlegte Kräuterwürze, zart nussiger Touch. Straff, gute Komplexität, zart rauchig, feine, gut integrierte Säurestruktur, bleibt gut anhaften, ein eleganter Speisenbegleiter, trotz seiner Leichtigkeit mit guter Substanz ausgestattet.

Tasting: Weinguide 2012; 11.07.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Welschriesling , Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in