91 Punkte

In der Nase frisch geöffnet zunächst leicht Vanille vom Holz, dahinter Walnuss und sehr zarte Birnennoten. Definitiv kein Primärfruchter. Am Gaumen mit großer Ausgewogenheit, Säurepikanz und Noten von Senfmehl und weißem Pfirsich. Sehr erfreulich!

Tasting : Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021
de In der Nase frisch geöffnet zunächst leicht Vanille vom Holz, dahinter Walnuss und sehr zarte Birnennoten. Definitiv kein Primärfruchter. Am Gaumen mit großer Ausgewogenheit, Säurepikanz und Noten von Senfmehl und weißem Pfirsich. Sehr erfreulich!
Weißburgunder trocken
91

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Verschluss
Kork

Erwähnt in