92 Punkte

Man muss sie mögen, diese typische Sankt-Laurent-Nase mit Speck, dunkler Pflaume und Bitterschokolade. Am Gaumen ergänzt ein sehr passender Säurebiss die ausgereifte Materie. Eine gewisse Herbheit bleibt dem Laurentius erhalten. So kann 2018 sein!

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
St. Laurent
Alkoholgehalt
13.5%
Qualität
trocken
Verschluss
Kork

Erwähnt in