94 Punkte

Kräftiges Goldgelb, zart rötlich unterlegt. In der Nase feines Marillenkonfit, zart nach Zitronenmelisse. Am Gaumen Dörrobst, intensive Säurestruktur, rotbeerig-kirschiger Nachhall, wirkt etwas zu süß im Abgang, braucht noch Zeit, um sich ganz zu harmonisieren.

Tasting: Süßweine in Aschau; 10.03.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in