89 Punkte

Fast wie ein Sauerkirschsaft im Duft, leichte Süße im Auftakt, dann ein urtümliches TAnnin mit leicht grünlichem Hintergrund, frischer Säurekick, aber die intensive Frucht hält das Ganze in Balance und verleiht dem Wien eine animierende Ausstrahlung.

Tasting: Shortlist Deutschland 5/18 – Weine aus aller Welt im Handel ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 10.07.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nero d’Avola
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Bezugsquellen
www.superiore.de
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in