96 Punkte

Leuchtendes, intensives Rubin mit Granatschimmer. Eröffnet mit erdig-würzigen Noten, nach Zedernholz und Thymian, dann viel baumreife Zwetschken. Schönes Spiel zwischen Saftigkeit und Würze, feines, griffiges Tannin, salzig, langer Nachhall und toller Trinkfluss.

Tasting: Rot- und Weißweine aus Sizilien; 03.04.2019 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nero d’Avola
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
kleines Holzfass
Verschluss
Naturkork
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in