92 Punkte

Intensives, leuchtendes Rubinrot mit dunklen Nuancen. Feingliedrige Nase nach reifen Himbeeren und etwas getrockneten Pflaumen. Am Gaumen satt mit gut eingebundenem Holzeinsatz, süßer Schmelz mit dicht gewobenem Tannin, zeigt im Finale festen Druck.

Tasting: Toskana Maremma ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.11.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Wedl, Innsbruck; Hofer, Zürich
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in