91 Punkte

Sattes, funkelndes Rubin-Violett. Feine Nase mit Noten nach Brombeeren und dunklen Zwetschgen, würzig. Am Gaumen saftig, präsente Säure gibt dem Wein Spiel, feinmaschiges Tannin.

Tasting: Die Kronjuwelen der Toskana
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2015, am 03.09.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Stöger, Weiler; Wedl, Innsbruck; Bremer, Braunschweig; Top Cru, Darmstadt; Hofer, Zürich
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in