91 Punkte

Sattes, dunkles Rubinviolett; in der Nase sehr klare, präsente Frucht, nach Cassis, etwas Minze, pfeffrig; auch am Gaumen sehr klar, feinkörniges, süßes Tannin, entfaltet sich geschmeidig, im Nachhall feine dunkelbeerige Frucht, satter Druck im Finale.

Tasting: Toskana - Maremma; 01.09.2006 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Wedl & Dick, Mils; Johannes Müller, München

Erwähnt in