Sterne

Tiefe Farbe, violette Reflexe. In der Nase intensive dunkelbeerige Aromen, zart ätherisch, Würzkräuter, angenehmer, eigenständiger Duft. Am Gaumen sehr elegant, konzentriert, erinnert an manchen gereiften Bordeaux, samtiges Tannin, herrliche Extraktsüße, bleibt sehr lange haften, zarte Dörrobstaromen im Rückgeschmack.

Tasting: Grand Jury Européen: Top-Merlot 2001; 01.09.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in