89+ Punkte

Sehr verschlossen im Duft, da ist fast nur ein wenig Holz zu riechen. Eine Ahnung von Cocktailkirsche. Linear gebaut, dichtes, körniges Tannin, leise Grüntöne, integrierte Säure, Kalk-mineralische Untertöne. Derzeit schwer zu greifen.

Tasting: Ribera del Duero ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 27.04.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Bezugsquellen
www.vintage-weine.ch

Erwähnt in