(89 - 91) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Feine Brombeeren, ein Hauch von Preiselbeeren, tabakig unterlegte Kräuterwürze, mineralische Nuancen. Mittlere Komplexität, rote Waldbeeren, feine Tannine, zart nussig, salziger Abgang, bereits gut antrinkbar.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Feine Brombeeren, ein Hauch von Preiselbeeren, tabakig unterlegte Kräuterwürze, mineralische Nuancen. Mittlere Komplexität, rote Waldbeeren, feine Tannine, zart nussig, salziger Abgang, bereits gut antrinkbar.
Rote Küvee
(89 - 91)

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch, Zweigelt, Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
12 Monate großes Holzfass
Verschluss
Schraubverschluss
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in