93 Punkte

Funkelndes Rubin mit leichtem Granatschimmer. Intensive Nase, zeigt Noten nach Himbeeren, etwas Holunderbeeren, klar und geradlinig, etwas Tabak. Am Gaumen kernig und würzig, öffnet sich mit kernigem Tannin, herzhaft, auch am Gaumen viel Tabak, im Finale leicht nach Trüffel.

Tasting: Toskana Maremma; 23.11.2018 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot , Sangiovese
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Stahltank / großes Holzfass / Barrique
Bezugsquellen
Derksen, Leobendorf; Di Gennaro, Stuttgart; Superiore, Dresden; Garibaldi, München; Riegel Weinimport, Orsingen-Nenzingen; Vini d'Amato, Basel; Münsterkellerei, Liebefeld-Bern; Hofer, Zürich
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in