92 Punkte

Mittleres Gelbgrün, silberfarbene Reflexe, feines Mousseux. Dezente Apfelfrucht, etwas nach Blütenhonig, unterlegt mit Kräutern und Quitte, Kumquats klingen an. Saftig, elegant, feine Säurestruktur, würzig, Maracuja klingt an, feine Textur, mineralischer Nachhall, vielseitig einsetzbar.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Mittleres Gelbgrün, silberfarbene Reflexe, feines Mousseux. Dezente Apfelfrucht, etwas nach Blütenhonig, unterlegt mit Kräutern und Quitte, Kumquats klingen an. Saftig, elegant, feine Säurestruktur, würzig, Maracuja klingt an, feine Textur, mineralischer Nachhall, vielseitig einsetzbar.
Graf Hardegg Sekt Austria g.U. brut Große Reserve
92

FACTS

Kategorie
Sekt
Rebsorte
Chardonnay, Pinot Noir
Alkoholgehalt
12%
Qualität
brut
Ausbau
36 Monate Flaschengärung
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in