91 Punkte

Strahlendes Strohgelb. In der Nase nach kandierter Zitrone, Mandarinenschale, dann Grapefruit und ein leichter Hint Feuerstein, Holunderblüten. Am Gaumen harmonisch und ausgewogen, öffnet sich mit angenehmen Säuregerüst und fruchtigem Körper, spannungsvoll mit sanftem Druck.

Tasting: Pinot Grigio Trophy; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2019, am 04.07.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in