91 Punkte

Intensives Orangerosa. Zeigt in der Nase einen mineralischen Anflug nach Feuerstein, nasser Stein, leichter Teer, im Nachhall Ananas und Grapefruit. Am Gaumen ausgewogen und fruchtig, spannt ein harmonisches Kleid auf, zarter Gerbstoff, guter Druck im Finale.

Tasting: Rosati d'Italia Alles Rosa!; Verkostet von: Simon Staffler, Othmar Kiem
Erschienen in: Falstaff Online AT 2019, am 31.12.2018

FACTS

Kategorie
Roséwein
Rebsorte
Corvina, Rondinella , Molinara
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in