91 Punkte

Dunkelleuchtendes Granat mit aufhellendem Kern. Feinduftige Nase nach Erdbeermarmelade und getrocknetem Rosenblatt, Graphit, im Nachhall nach reifen Waldbeeren. Öffnet sich klar und geschliffen am Gaumen, schöne reife Erdbeerfrucht, saftiges Spiel, im hinteren Bereich dann zupackendes Tannin mit zarter Nachtrocknung.

Tasting: Shortlist Deutschland 5/20 – Weine aus aller Welt im Handel ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 14.07.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sagrantino
Alkoholgehalt
15%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in