87 Punkte

Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, ockerfarbige Randaufhellung, Wasserrand. In der Nase feine florale Nuancen, rauchige Würze, ein Hauch von Hibiskus, kandierte Veilchen, reife Herzkirschen, gut entwickeltes Bukett. Am Gaumen elegant und ausgewogen, feine rotbeerige Frucht, Erdbeerkonfitüre, etwas weicher, zerfließender Stil, bietet unkompliziertes Trinkvergnügen, zeigt deutliche Sortenstilistik.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in