92 Punkte

Leuchtend strahlendes Strohgelb. In der Nase mineralisch, mit sattem Ton nach kandierter Zitrone, eleganter Ton von Edelholz und ein minimaler Anklang von hellem Nougat. Am Gaumen saftig, präzise, mit dezentem Fruchtschmelz, breitet sich sehr fein über die Zunge aus, anhaltend und klar, aktuell noch etwas bitter, wird sich gut zusammenfügen.

Tasting: Falstaff Weinguide Südtirol 2021/22 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in