86 Punkte

In der Nase dunkle Beeren sowie Kirsche, Alkohol ist leicht spürbar. Am Gaumen von schönem Schmelz mit spürbarem Tannin, einem gewissen Süssteil und mittlerer Länge.

Tasting: Merlot-Trophy; Verkostet von: Dominik Vombach, Benjamin Herzog
Erschienen in: Falstaff Magazin Schweiz Nr. 1/2020, am 20.02.2020
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.glesti-weinbau.ch
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in