92 Punkte

Holunder, Waldheidelbeere und Brombeerkonfitüre, etwas Zimt. Druckvoll, aber auch inhaltsreich am Gaumen, feinkörniges, frisches Tannin in passender, mittelhoher Menge, Saftigkeit und Geschmeidigkeit harmonieren in der Gaumenmitte, die Frucht ist noch nicht voll entfaltet, deutet aber großes Aromenpotenzial an. Gut gebauter, ernsthafter Roter.

Tasting: Shortlist Deutschland 3/21 – Weine aus aller Welt im Handel ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 28.04.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14.5%
Bezugsquellen
www.ludwig-von-kapff.de

Erwähnt in