98 Punkte

Aufhellendes, funkelndes Granatrot. Zeigt zunächst ausgeprägte Noten nach Anchovis, dann viel Himbeere und Zwetschke. Am Gaumen eine Wucht, nicht so sehr wegen des Körpers, sondern aufgrund der Vielschichtigkeit, viel Himbeere, salzig und enorme Länge, ein Erlebnis!

Tasting : Barolo-Barbaresco-Roero Tasting 2020 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.10.2020
de Aufhellendes, funkelndes Granatrot. Zeigt zunächst ausgeprägte Noten nach Anchovis, dann viel Himbeere und Zwetschke. Am Gaumen eine Wucht, nicht so sehr wegen des Körpers, sondern aufgrund der Vielschichtigkeit, viel Himbeere, salzig und enorme Länge, ein Erlebnis!
Barolo Brunate DOCG
98

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
ab 100 €

Erwähnt in