91 Punkte

Leuchtendes Rubinrot mit zart aufhellendem Rand. In der Nase leichter Lederduft, dann nach reifen Himbeeren, im Nachhall etwas Preiselbeeren, mittlerer Ausdruck. Am Gaumen mit dunkler Frucht und würzigem Unterton, kompakt und mit saftigem Tannin, spannt einen feinen Bogen, leichtes Salz.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero Tasting 2020; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in