93 Punkte

Leuchtendes, intensives Rubinrot. Intensive Nase nach satten Waldbeeren, feiner Kardamomwürze und etwas Leder. Ausgewogen und rund im Trunk mit satter Frucht, startet sofort durch mit festem Druck, breitet sich schön und lange aus, salzig, im Finale ausgesprochen saftig und klar.

Tasting: Toskana Maremma; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2018, am 22.11.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Merlot, Sangiovese
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
gebrauchte Barriques, Stahltank
Bezugsquellen
Sapori Italiani, München; Wein von Klein, Kriftel; Sacripanti, Wettingen; Raeber, Küssnacht am Rigi
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in