91 Punkte

Funkelndes Rubin mit leichtem Granatrand. Klare und präsente Nase, duftet nach Himbeere, dunkler Johannisbeere, dahinter nach Minze und Eukalyptus. Stoffig und fest am Gaumen, zeigt viel kerniges, festes Tannin, dunkle Beerenfrucht, im hinteren Verlauf dann etwas harsch, wirkt da recht rustikal.

Tasting: Toskana Maremma; 23.11.2018 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot , Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
15%
Ausbau
Stahltank / gebrauchte Barriques
Bezugsquellen
Sapori Italiani, München; Wein von Klein, Kriftel; Sacripanti, Wettingen; Raeber, Küssnacht am Rigi

Erwähnt in