92 Punkte

Funkelndes Rubinviolett; sehr dunkelbeerige Noten, dazu etwas Lakritze, Zedernholz und Grafit; spielt am Gaumen wunderbar auf, funkelt, salzig, griffiges Tannin mit süßem Kern, im Finale etwas stark vom Holz geprägt.

Tasting: Toskana
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2007, am 04.09.2007

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc
Bezugsquellen
www.giovannichiappini.it
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in