95 Punkte

Mittleres Karmingranat, ockerfarbene Reflexe, breite Randaufhellung. Zart nach Hagebutten und roten Beeren wie Himbeeren und Preiselbeeren, ein Hauch von Lakritze und süßem Tabak, rauchige Würze im Hintergrund. Saftig, wirkt leichtfüßig und betont mineralisch, feine Tannine, salzige Nuancen, rotbeeriger Touch im Abgang, wirkt fein ziseliert und facettenreich, zitroniger Touch im Abgang, Schiefernuancen im Nachhall, unbedingt dekantieren.

Tasting : Rotes Neuseeland 2021 ; Verkostet von : Peter Moser, Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 27.08.2021
de Mittleres Karmingranat, ockerfarbene Reflexe, breite Randaufhellung. Zart nach Hagebutten und roten Beeren wie Himbeeren und Preiselbeeren, ein Hauch von Lakritze und süßem Tabak, rauchige Würze im Hintergrund. Saftig, wirkt leichtfüßig und betont mineralisch, feine Tannine, salzige Nuancen, rotbeeriger Touch im Abgang, wirkt fein ziseliert und facettenreich, zitroniger Touch im Abgang, Schiefernuancen im Nachhall, unbedingt dekantieren.
Gibbston Valley China Terrace Pinot Noir
95
Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Schraubverschluss
Bezugsquellen
interspar.at, neuseeland-weinboutique.de
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in