93 Punkte

Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, breiterer Ockerrand. Dunkle Mineralik, schwarze Beerenfrucht, angenehme Kräuterwürze, ein Hauch von Herzkirschen. Elegant, saftig, feine Steinobstanklänge, frische Säurestruktur, Kirschen im Abgang, finessenreich und trinkanimierend, mineralischer Nachhall, bereits zugänglich, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Vielfältiges Neuseeland; 30.05.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir

Erwähnt in