91 Punkte

Funkelndes Granatrot; leicht nach Wachs, etwas Kokos, dann viel Kirsche, eingelegte Früchte; am Gaumen viel straffes Tannin, satter Kern, weich und mit schöner Fruchtsüße ausgestattet, satter Druck im Finale.

Tasting: Barolo: Klassisches Piemont in Bestform
Veröffentlicht am 05.11.2005

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
Solovino, Innsbruck

Erwähnt in