91 Punkte

Kräftiges, tiefes Rot mit Reiferand; Bouquet von mittlerer Intensität, schwarzfruchtig, Cassisnote und Röstaromen, würzig; im Gaumen weicher Auftakt, dezente Säure, kräftiges, etwas anhängliches Tannin, aromatisch dunkle Frucht, Pflaumenkompott, Pfeffer; langes, pfeffriges, vielleicht auch etwas grünes Finale. Kompakter Wein, beginnt sich im Glas zu öffnen.

Tasting: Pantheon des Schweizer Weins ; Verkostet von: Martin Kilchmann
Erschienen in: Falstaff Online AT 2017, am 01.01.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
13.5%

Erwähnt in