90 Punkte

Leuchtendes Rubingranat. Reiche und üppige Nase, duftet nach Himbeere, etwas Johannisbeere, Lakritze, schön. Straffes Tannin, sehr saftig in Ansatz und Verlauf, kernig und frisch.

Tasting: Barolo 2009 und Barbaresco 2010 – Der Schatz des Piemont; 22.11.2013 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo

Erwähnt in